Home Backstart Schokoladencreme
Logo

Schokoladencreme

Schokoladencreme

Diese gekochte Schokoladencreme eignet sich für Pudding, festere Cremen oder als Backfüllung.

Schokoladencreme Rezept

Info zum Rezept

Festigkeit

Dieses Rezept ergibt eine feste, backfähige Creme. Um sie flüssiger zu gestalten, weniger Maisstärke verwenden. Zum Beispiel 30 gr. Maisstärke auf 500 gr. Milch.

Maisstärke

Maizena

In der Schweiz kennt man die Marke Maizena. Es gibt auch günstige "No-Name" Produkte.

Gewicht Rohmaterial
440 gr. Milch
   40 gr. Zucker
100 gr. dunkle Schokolade
   60 gr. Milch kalt
   45 gr. Maisstärke (Speisestärke)
685 gr. Rezeptgewicht

Herstellung

Schokolade in Stücke brechen, mit Milch und Zucker aufkochen.

In der Zwischenzeit die kalte Milch mit der Maisstärke anrühren.

Kochende Milch zur angerührten Maisstärke geben. Unter ständigem Rühren erneut aufkochen.

Zugedeckt auskühlen lassen.

Wichtiger Hinweis:

Obwohl die Creme abgekocht wird, können schnell ungewünschte Mikroorganismen wachsen. Dies geschieht besonders beim Abkühlprozess. Es ist wichtig, dass die Creme schnell auskühlt.

Normale Haushaltskühlschränke mögen keine Hitze. Manche Kühlgeräte erwärmen sich schnell auf 10° oder mehr, wenn wie in diesem Beispiel, die heisse Creme abgestellt wird. Das kann sich negativ auf andere Lebensmittel im selben Kühlschrank auswirken.

In kalten Wintermonaten eignet sich ein Balkon oder eine Fensterbank zum schnellen auskühlen der Creme.

Kühlen

Nach dem Auskühlen sofort im Kühlschrank für mindestens 2 bis 3 Stunden kalt stellen.

Haltbarkeit

Zugedeckt max. 1 Tag bei 5° C.

Schokoladencreme

Rezept Download - Schokoladencreme

Mit diesem Excel Rezept kann die gewünschte Menge ausgerechnet werden.

Name der Datei: QF7202a_Schokoladencreme.xlsx

Die Excel Datei ist mit folgenden Programmen kompatibel:

Microsoft Excel, Google Tabellen, LibreOffice Calc, Apache OpenOffice Calc

Impressum über Olis Backecke