Home Backstart Fasnachtschüechliteig
Logo

Fasnachtschüechliteig

Fasnachtschüechliteig

So gesehen ist der Fasnachtschüechliteig nichts Besonderes. Würde der Teig einfach so im Ofen gebacken, gäbe es eine steinharte und fade Angelegenheit.

Erst nachdem die hauchdünnen Plätzchen frittieren und mit Puderzucker gestaubt wurden, entfaltet sich die Besonderheit. Ein süsses, knuspriges Küchlein.

Fasnachtschüechliteig Rezept

Info zum Rezept

Küchenmaschinen

Nach meiner Erfahrung ist die folgende Teigmenge ist zu klein für Küchenmaschinen (KitchenAid / Kennwood usw.). Der Teig kann problemlos von Hand geknetet werden.

Gewicht Rohmaterial
150 gr. Weissmehl
   20 gr. Butter
   10 gr. Zucker
       5 gr. Vanillezucker
          ⅓ Zitrone, Schale abgerieben
   50 gr. Eier
   20 gr. Milch
  Prise Salz
255 gr. Rezeptgewicht

Herstellung

Alle Rohmaterialien schonend zu einem Teig kneten.

Kühlen

Mindestens 4 Stunden bei 5° C. kalt stellen

Haltbarkeit

4 Tage bei 5° C.

Chüechliteig

Rezept Download - Chüechliteig

Mit diesem Excel Rezept kann die gewünschte Menge ausgerechnet werden.

Name der Datei: QF5402a_Fasnachtschueechliteig.xlsx

Die Excel Datei ist mit folgenden Programmen kompatibel:

Microsoft Excel, Google Tabellen, LibreOffice Calc, Apache OpenOffice Calc

Impressum über Olis Backecke